Aktuelles

Europafahrt nach Italien (2015)

AustauschWir entdecken Europa

Weeze. Freitagmorgen. 8 Uhr. 27 Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse stehen aufgeregt am Flughafengate und blicken freudig der Europafahrt nach Catanzaro Lido entgegen. Eine Woche Süditalien mit seinen gastfreundlichen Menschen, einem abwechslungsreichen Programm und vor allem mit gutem Essen wartet auf die Schülerinnen und Schüler. Die Begrüßung am Flughafen in Lamezia (Kalabrien) durch die italienischen Gastfamilien fällt laut und herzlich aus. Am Wochenende haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, ihre Gastfamilien besser kennenzulernen. Am Samstag werden unsere Schülerinnen und Schüler und die begleitenden Lehrer, Herr Klaßen und Frau Gesink, durch den Schulleiter und Schülerinnen der Deutschklasse des Liceo Statale „E. Fermi” in Catanzaro Lido begrüßt. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Geschichts-AG auf deutschen Spuren in Lettland

AG GeschichteAGsTag der offenen Tür

Vom 24. September bis zum 01. Oktober 2015 war es endlich soweit. Die sich aus Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe EP zusammensetzende Geschichts-AG am SSGX konnte, finanziell unterstützt durch die Stiftung West-Östliche-Begegnungen (http://www.stiftung-woeb.de), die Früchte der gemeinsamen Arbeit der letzten zwei Jahre ernten, und brach am Donnerstag, den 24.09.2015 um 20.25 Uhr gemeinsam mit ihrem Geschichtslehrer, Herrn Kalninš, ins lettische Riga auf. Dort lagen sieben Tage gemeinsamer Arbeit zum Geschichtsprojekt „Deutsche Spuren in Lettland“ vor unseren Schüler/innen. In diesen Tagen erforschten die Schüler/innen die gemeinsame deutsch-lettische Geschichte – von den Anfängen der Eroberung und Christianisierung Lettlands durch deutsche Kreuzritter im Mittelalter bis hin zum gegenseitigen Verhältnis von Deutschen und Letten im gemeinsamen Europa und in der Europäischen Union. Dabei wurde den Schülern schnell gewahr, dass die gegenseitigen Beziehungen zwischen Deutschland und Lettland wesentlich älter und intensiver sind, als gemeinhin angenommen wurde und ein in unseren Medien und Diskursen häufig nur am Rande wahrgenommenes europäisches Partnerland rückte auf einmal in den Fokus einer gemeinsamen Untersuchung historischer Gemeinsamkeiten. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Rotarier beraten Schülerinnen und Schüler des Städtischen Stiftsgymnasiums

Veranstaltungen

Die Frage nach der Berufswahl ist eine der schwersten, die sich junge Menschen am Ende ihrer Schullaufbahn stellen müssen. Ausbildung oder Studium, welchen Weg wähle ich, was passt am besten zu mir und meinen Interessen? Ausschlaggebend dürfen dabei nicht Wünsche und Bedürfnisse von außen sein. Die jungen Menschen sollten sich danach richten, wo ihre eigenen Interessen und Fähigkeiten liegen. Immerhin wird der gewählte Beruf das spätere Leben maßgeblich bestimmen. Eine Entscheidung, die wohl überlegt sein will. Der Rotary Club Xanten unterstützt bereits seit 2007 mit der Aktion „Meet the Professionals“ Schülerinnen und Schüler des Städtischen Stiftsgymnasiums bei ihrer Berufsentscheidung. Dabei kommen erfahrene Berufstätige in die Schule und schildern ihren eigenen Berufsalltag, geben Tipps und Hinweise zu Ausbildung und Studium und beantworten vor allem sehr viele Fragen. So auch in diesem Jahr. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Teilnahme an der 55. Mathematik-Olympiade

MathematikWettbewerbe

Die diesjährige zweite Runde der Mathe-Olympiade fand am 12.11. in gewohnter Manier in der Stadthalle Kamp-Lintfort statt. Das Stiftsgymnasium war dabei mit 6 Schülern und Schülerinnen vertreten. Folgende Teilnehmer stellten je nach Jahrgangsstufe bei zwei- bzw. dreistündig zu bearbeitenden Aufgaben ihre besonderen mathematischen Fähigkeiten unter Beweis: Lilli Noack (Jahrgangsstufe 5), Florian Aengenheister, Daphne Schiela (beide 6), Lena Noack (8), Hendrik Oennings (9), Anna Lena Stippel (Q2). Die Ergebnisse und mögliche Nominierungen für die dritte Runde werden in einem Monat erwartet. Wir drücken die Daumen! Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Oberstufenchor gastiert in Telgte

AG Großer SchulchorMusikOberstufe

Der Oberstufenchor des Stiftsgymnasiums gastierte am Pfingstwochenende in Telgte. Neben einer Gottesdienstgestaltung in der Wallfahrtskirche St. Clemens in Telgte stand dabei die Mitwirkung in einem Benefizkonzert zugunsten der Initiative „ZiB – Zusammen ist besser“ im Mittelpunkt der musikalischen Arbeit. Diese Initiative hat sich die Einrichtung eines Willkommenshauses für Flüchtlinge in Telgte zum Ziel gesetzt. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Konzertreise nach Swiecie (Polen)

AG Großer SchulchorMusikOberstufe

Nach früheren Reisen zu unseren Partnerschulen in Saintes und Salisbury weilte unser Schulchor vom 18. bis 24. November 2012 in Swiecie/Polen. Anlass der Fahrt waren Konzerte an unserer Partnerschule, dem Gymnasium Nikolaus Kopernikus, und in der Kirche der Gesegneten Jungfrau Maria, zum Teil in Zusammenarbeit mit unserem polnischen Partnerchor. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag