Aktuelles

Bild zum Blogeintrag

56. Mathematik-Olympiade

MathematikWettbewerbe

Die diesjährige zweite Runde der Mathe-Olympiade fand am 10.11. in gewohnter Manier in der Stadthalle Kamp-Lintfort statt. Das Stiftsgymnasium war dieses Jahr mit 8 Schülern und Schülerinnen vertreten. Folgende Teilnehmer stellten je nach Jahrgangsstufe bei zwei- bzw. dreistündig zu bearbeitenden Aufgaben ihre besonderen mathematischen Fähigkeiten unter Beweis: Eric Winklhöfer (5), Nele van Weßel (6), Daphne Schiela, Emilia Wiedemann, Mia Bandusch (alle 7), Friedrich Pariser und Jonas Bergsma (beide 8) sowie Hendrik Oennings (EP). Die Ergebnisse und mögliche Nominierungen für die dritte Runde werden kurz vor Weihnachten erwartet. Wir drücken die Daumen! Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag


Kochduell (2016)

AGsMittelstufe

Es war wieder so weit!!! Das offizielle Kochduell der besten Juniorköche des Stiftgymnasium fand statt. Bereits die letzten Male war das Niveau sehr hoch. Auch dieses mal standen den Testern (Herr Schmitz und Herr Gilleßen) verschiedene frisch zubereitete Menüs der Koch-AG Teilnehmer zum Probieren bereit. Nach verschiedenen harten Kriterien wie Aussehen, Schwierigkeitsgrad und natürlich Geschmack wurde das Siegermenü gekürt. Dabei sollte möglichst ohne künstlich Zusatzstoffe gekocht werden, was in den meisten Fällen hervorragend gelang. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Gentechnik, alles andere als nur ein politisches Thema

BiologieExkursionOberstufe

Was Gentechnik ist und wie diese theoretisch funktioniert haben die Schülerinnen und Schüler des Biologieleistungskurses der Q1 schon bei Frau van Stephaudt im Unterricht gelernt. Wie Gentechnik aber wirklich angewendet wird, und wie zeitaufwendig sie ist, durften die Schüler am 26.01.2016 im Labor von Köln PUB selbst ausprobieren. PUB steht für „Publikum und Biologie“ und ist dazu da, den Menschen das Thema Gentechnik etwas näher zu bringen. Die Schüler bekamen Bakterienstämme, aus denen bestimmte Genabschnitte herausgeschnitten werden sollten. Nach mehrmaligem Zentrifugieren, Zufügen von Chemikalien und Präparieren, konnte jeder mithilfe der Gelelektrophorese, einem chemischen Verfahren, feststellen, ob ihm das Experiment gelungen war. Am Ende des Tages konnten die meisten mit Erfolg ihre Resultate mit nach Hause nehmen, und es macht schon einen großen Unterschied, ob man Biologie theoretisch oder praktisch erlebt. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Konzert im Dom am 03.12.2016

AG Großer SchulchorAGsKooperationenMusik

Das Jugendblasorchester aus Telgte und der Große Schulchor des Stiftsgymnasiums gewannen bei einer Konzertreise der Xantener Sängerinnen und Sänger im Jahr 2015 nach Telgte Kontakt. Die beiden Ensembles konzertierten zusammen in der Wallfahrtskirche in Telgte und im Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium. Auch damals spielte der Benefizgedanke durch Unterstützung der Flüchtlingsarbeit in Telgte schon eine zentrale Rolle. Alle Beteiligten erlebten hautnah: Musik verbindet! – die Musizierenden miteinander, mit den Zuhörern und mit denjenigen, denen ihre Musik zugutekommen soll. Weiterlesen


Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag