Kunst

Kunst-Grundkurs Q1 besucht Ausstellung von Grischa Schmitz

Kunst

Im Rahmen des Kunstunterrichts der Q1 besuchte der Kunst-Grundkurs Ku5 die Fotoausstellung „Stadt Portrait Xanten“ im Dreigiebelhaus am Dom.
Der Foto- und Filmkünstler Grischa Schmitz zeigt mit der Ausstellung die Bilder von über 200 Menschen aus Xanten. Schmitz ist selbst Xantener und legte das Abitur am Stiftsgymnasium ab. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Insektenobjekte aus Metallfundstücken

ErprobungsstufeKunst

Fast 100 Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 6 des Stiftsgymnasiums Xanten beschäftigten sich im Kunstunterricht im letzten Halbjahr mit der Zeichnung von Insekten. Dazu wurden Insektenpräparate durch die Lupe betrachtet und beim Zeichnen erforscht. Gezeichnet wurde mit Kohle, Bleistift, Filzstiften, Buntstiften und Wachskreiden. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Kunstausstellung der Europaklasse im DreiGiebelHaus

EuropaklasseKooperationenKunst

Die Europaklasse des Stiftsgymnasiums befasste sich begleitet von ihrem Kunstlehrer Fabian Bohlmann mit künstlerischen Aspekten der Identität. Die Ausstellung Europeans@Stiftsgymnasium ARTIFICIAL IDENTITIES zeigt ab Sonntag, den 14.02.2016 (Eröffnung 11-13 Uhr) Werke der Jugendlichen aus ganz Europa sowie der Türkei, USA und Palästina, die in Ihrer Vielfalt überraschen. Neben einer Installation zur Körperproblematik, wird die Konstruiertheit oder eben das Artifizielle unserer Identität auch anhand von Stillleben, Landschafts- und Portraitfotografie, Videokunst, Acrylmalerei, Cartoonzeichnung und sogar Daumenkinos untersucht. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Ausstellungseröffnung Glückstagebücher

ErprobungsstufeKunst

Das StiftsMuseum Xanten zeigt ab dem 6. November 2016 rund drei Monate lang die Sonderausstellung „Glückstagebücher“. Zu sehen sind kleine Buchkunstwerke der besonderen Art: Schüler/innen des Xantener Stiftsgymnasiums stellten in den letzten Weihnachtsferien „Glückstagebücher“ her. Die kleinen Künstler ließen sich dabei von der historischen Buchkunst in unserer StiftsBibliothek inspirieren. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag