Aktuelles

Schalom!

Exkursion Religion

Am 25.01.2018 besuchte die gesamte Jahrgangsstufe 6 die Alte Synagoge in Essen. Bei einer spannenden Führung durch das heutige Museum haben wir etwas über die Grundsätze des Judentums erfahren. Außerdem konnten wir in Workshops zu den jüdischen Festen und Ritualen eigene Torarollen basteln und ungesäuerten Matzen probieren. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Mit viel Feingefühl im fast Unsichtbaren arbeiten

Biologie

Der Biologieleistungskurs der Jahrgangsstufe Q1 unternahm am 26.01.2018 eine Exkursion zum Gentechniklabor „PUB“ nach Frechen. „PUB“ steht für „Publikum und Biotechnologie“ und ist ein Ausbildungs- und Informationslabor. Dort wurde den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, die im Unterricht erworbenen Erkenntnisse zur Gentechnik, praktisch durzuführen und einen Einblick in molekularbiologische Methoden zu erhalten. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

LEBENSMITTEL FÜR DIE XANTENER TAFEL

Allgemein

Bereits im Dezember 2016 hat das SSGX im Rahmen eines Benefizkonzerts des Schulchores im Xantener Dom die Xantener Tafel mit einem Betrag von über 1800.-€ unterstützt. Damals konnte damit die Einrichtung eines Kühlraumes bei der Tafel mitfinanziert werden, so dass die Versorgung bedürftiger Menschen auch mit frischen Lebensmitteln erleichtert wurde. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Gäste aus Kenia – Freundschaft verbindet

Europaschule Kenia-Team Welt:Klasse

Die Freude war groß als Luka und Charity am Donnerstagabend nach Xanten kamen. Sie betreuen als hauptverantwortliche Guides die Keniateams während ihres Auslandpraktikums und kennen sich als field officer exzellent mit dem biologischen Anbau von Macadamianüssen aus. Empfangen wurden sie von den letzten fünf Keniateams und ihren Eltern. Die Eltern freuten sich sehr die beiden persönlich kennenzulernen. Bei einer ausgelassenen Stimmung sprudelten die Gespräche nur so über und es zeigte sich, wie nachhaltig auch nach vielen Jahren ein derartiges außergewöhnliches vierwöchiges Auslandspraktikum in Kenia nachwirkt. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Berlin ist keine Stadt, ...

Deutsch Geschichte Oberstufe Programmwoche Sozialwissenschaften/Politik

… sondern eine Lebenseinstellung.

Und weil der raue Charme der Berliner viel wärmer ist, als viele denken, zieht es auch die 55 Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Deutsch, Geschichte und Sozialwissenschaften in die Hauptstadt.
Neben echten „Klassikern“ wie dem Fernsehturm, dem Brandenburger Tor oder dem Reichstag, standen auch das jüdische Museum und das ehemalige Stasi-Gefängnis in Hohenschönhausen auf dem Programm.
Wer sich nach den ganzen Eindrücken stärken wollte, fand in der Hauptstadt dann auch echte kulinarische „Klassiker“: Döner und Currywurst gibt es hier schließlich an jeder Ecke. Besonderes Highlight war aber sicherlich der gemeinsame Besuch des Streetfood-Markt in der Markthalle Neun in Kreuzberg am letzten Abend, sodass die Kursfahrt einen entspannten Ausklang fand. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Kursfahrt des Biologie LKs nach Breisach

Biologie Oberstufe Programmwoche

Die Kursfahrt des Biologie Leistungskurses nach Breisach war sowohl vom Wetter als auch vom Gemeinschaftsgefühl ein super Erlebnis. Neben biologisch ausgerichteten Wanderungen zum Beispiel durch den Kaiserstuhl, wo wir viel über Flora und Fauna des Gebiets lernten, verbrachten wir auch unterhaltsame gemeinsame Abende. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

¡Hola España!

Austausch Spanisch

Oktober 2017: Zehn Schülerinnen der Q1 genießen mit ihren beiden Spanischlehrerinnen (Frau Krohn und Frau Zelgert) ihren Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Benidorm. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Thyssenkrupp Exkursion

Erdkunde

Am 05.07.2017 hat der Geographiekurs von Frau van Stephaudt eine Exkursion im Thyssenkruppwerk unternommen. Zum Einstieg haben wir im Besucherwesen einen allgemeinen Film zur Einführung über Thyssenkrupp angeschaut. Im Rahmen der Arbeitssicherheitsbestimmungen mussten wir eine persönliche Schutzkleidung tragen (Helm, Brille, Gehörschutz). Wir haben den Hafen, die Sinteranlagen und die Hochöfenanlagen von außen besichtigt. Bevor wir das Highlight der Exkursion gesehen haben, besichtigten wir das „Raumschiff Enterprise´´ (Steuerbühne). Das Highlight dieser Exkursion war der Abstich beim Hochofen. Dort wird das Abstichloch aufgebohrt und damit kann flüssiges Roheisen abfließen, um es später als Basis für die Stahlherstellung zu nutzen. Es werden Proben entnommen, damit die Zusammensetzung untersucht werden kann. Eine dieser Proben haben wir für unsere Schule bekommen. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag