Aktuelles


Kochduell (2016)

AGsMittelstufe

Es war wieder so weit!!! Das offizielle Kochduell der besten Juniorköche des Stiftgymnasium fand statt. Bereits die letzten Male war das Niveau sehr hoch. Auch dieses mal standen den Testern (Herr Schmitz und Herr Gilleßen) verschiedene frisch zubereitete Menüs der Koch-AG Teilnehmer zum Probieren bereit. Nach verschiedenen harten Kriterien wie Aussehen, Schwierigkeitsgrad und natürlich Geschmack wurde das Siegermenü gekürt. Dabei sollte möglichst ohne künstlich Zusatzstoffe gekocht werden, was in den meisten Fällen hervorragend gelang. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Gentechnik, alles andere als nur ein politisches Thema

BiologieExkursionOberstufe

Was Gentechnik ist und wie diese theoretisch funktioniert haben die Schülerinnen und Schüler des Biologieleistungskurses der Q1 schon bei Frau van Stephaudt im Unterricht gelernt. Wie Gentechnik aber wirklich angewendet wird, und wie zeitaufwendig sie ist, durften die Schüler am 26.01.2016 im Labor von Köln PUB selbst ausprobieren. PUB steht für „Publikum und Biologie“ und ist dazu da, den Menschen das Thema Gentechnik etwas näher zu bringen. Die Schüler bekamen Bakterienstämme, aus denen bestimmte Genabschnitte herausgeschnitten werden sollten. Nach mehrmaligem Zentrifugieren, Zufügen von Chemikalien und Präparieren, konnte jeder mithilfe der Gelelektrophorese, einem chemischen Verfahren, feststellen, ob ihm das Experiment gelungen war. Am Ende des Tages konnten die meisten mit Erfolg ihre Resultate mit nach Hause nehmen, und es macht schon einen großen Unterschied, ob man Biologie theoretisch oder praktisch erlebt. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Konzert im Dom am 03.12.2016

AG Großer SchulchorAGsKooperationenMusik

Das Jugendblasorchester aus Telgte und der Große Schulchor des Stiftsgymnasiums gewannen bei einer Konzertreise der Xantener Sängerinnen und Sänger im Jahr 2015 nach Telgte Kontakt. Die beiden Ensembles konzertierten zusammen in der Wallfahrtskirche in Telgte und im Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium. Auch damals spielte der Benefizgedanke durch Unterstützung der Flüchtlingsarbeit in Telgte schon eine zentrale Rolle. Alle Beteiligten erlebten hautnah: Musik verbindet! – die Musizierenden miteinander, mit den Zuhörern und mit denjenigen, denen ihre Musik zugutekommen soll. Weiterlesen


Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag

Tolle Titelverteidigung

Sport

Nachdem sich die RWE-Schulstaffelmannschaft bestehend aus Natalie Pörtner-Pieper, Luis Orselt, Elena Aengeneyndt , Ben-Joris Finke, Louis Rademacher, Anna-Lena Berninger, Thilo Hermsen und Torben Höffken vor 2 Wochen am heimischen Fürstenberg für das Finale in Goch qualifizieren konnten, lautete nun der Auftrag am gestrigen Dienstag: Titelverteidigung! Den verletzungsbedingten Ausfall der Startläuferin Anna-Lena kompensierte Ersatzläufer Niklas Luft hervorragend. Nach einem kraftvollen Sprint übergab er als Erster. Danach war der Schnellzug aus Xanten nicht mehr aufzuhalten und der wochenlange Feinschliff im Training sollte sich auszahlen: Im Gegensatz zum Vorlauf klappten alle Wechsel ausgezeichnet, jeder Läufer holte das Maximum aus sich heraus! Am Ende verbesserte sich die Staffel um fast 8 Sekunden gegenüber dem Vorlauf und mit einer Zeit von 1:45,87 min konnte man sich knapp vor der starken Konkurrenz behaupten! Xanten ist damit die erste Mannschaft überhaupt, die beim RWE-Schulstaffellauf ihren Triumph im Folgejahr wiederholen konnte! Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Leichtathletinnen überzeugen bei den Kreismeisterschaften

Sport

Bei den diesjährigen Leichtathletik-Kreismeisterschaften im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in der vergangenen Woche im Weseler Auestadion wurde die Leichtathletik-Mädchen-Mannschaft des SSGX ihrer Favoritenrolle gerecht. Bei nicht ganz optimalen Wetterbedingungen sorgte die 4x75m-Staffel mit einer Zeit von unter 39 Sekunden direkt zu Beginn der Veranstaltung für einen Paukenschlag. In den nachfolgenden Disziplinen (Kugelstoßen, Weitsprung, 75m, Hochsprung, Ballwurf) sammelten unsere Athletinnen weiter fleißig Punkte, so dass man sich am Ende des Tages mit 6639 Punkten gegen eine starke Konkurrenz – auch aus dem Moerser und Duisburger Raum – durchsetzen und den verdienten Kreismeistertitel feiern konnte! Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag