AGs

Geschichts-AG auf deutschen Spuren in Lettland

AG GeschichteAGsTag der offenen Tür

Vom 24. September bis zum 01. Oktober 2015 war es endlich soweit. Die sich aus Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe EP zusammensetzende Geschichts-AG am SSGX konnte, finanziell unterstützt durch die Stiftung West-Östliche-Begegnungen (http://www.stiftung-woeb.de), die Früchte der gemeinsamen Arbeit der letzten zwei Jahre ernten, und brach am Donnerstag, den 24.09.2015 um 20.25 Uhr gemeinsam mit ihrem Geschichtslehrer, Herrn Kalninš, ins lettische Riga auf. Dort lagen sieben Tage gemeinsamer Arbeit zum Geschichtsprojekt „Deutsche Spuren in Lettland“ vor unseren Schüler/innen. In diesen Tagen erforschten die Schüler/innen die gemeinsame deutsch-lettische Geschichte – von den Anfängen der Eroberung und Christianisierung Lettlands durch deutsche Kreuzritter im Mittelalter bis hin zum gegenseitigen Verhältnis von Deutschen und Letten im gemeinsamen Europa und in der Europäischen Union. Dabei wurde den Schülern schnell gewahr, dass die gegenseitigen Beziehungen zwischen Deutschland und Lettland wesentlich älter und intensiver sind, als gemeinhin angenommen wurde und ein in unseren Medien und Diskursen häufig nur am Rande wahrgenommenes europäisches Partnerland rückte auf einmal in den Fokus einer gemeinsamen Untersuchung historischer Gemeinsamkeiten. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Konzert im Dom am 03.12.2016

AG Großer SchulchorAGsKooperationenMusik

Das Jugendblasorchester aus Telgte und der Große Schulchor des Stiftsgymnasiums gewannen bei einer Konzertreise der Xantener Sängerinnen und Sänger im Jahr 2015 nach Telgte Kontakt. Die beiden Ensembles konzertierten zusammen in der Wallfahrtskirche in Telgte und im Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium. Auch damals spielte der Benefizgedanke durch Unterstützung der Flüchtlingsarbeit in Telgte schon eine zentrale Rolle. Alle Beteiligten erlebten hautnah: Musik verbindet! – die Musizierenden miteinander, mit den Zuhörern und mit denjenigen, denen ihre Musik zugutekommen soll. Weiterlesen


Kochduell (2016)

AGsMittelstufe

Es war wieder so weit!!! Das offizielle Kochduell der besten Juniorköche des Stiftgymnasium fand statt. Bereits die letzten Male war das Niveau sehr hoch. Auch dieses mal standen den Testern (Herr Schmitz und Herr Gilleßen) verschiedene frisch zubereitete Menüs der Koch-AG Teilnehmer zum Probieren bereit. Nach verschiedenen harten Kriterien wie Aussehen, Schwierigkeitsgrad und natürlich Geschmack wurde das Siegermenü gekürt. Dabei sollte möglichst ohne künstlich Zusatzstoffe gekocht werden, was in den meisten Fällen hervorragend gelang. Weiterlesen

Bild zum Blogeintrag

Bild zum Blogeintrag