Traum vom Finale platzt erst im Elfmeterschießen

Sport


Vergangenen Donnerstag spielte die Schulmannschaft des Stiftsgymnasiums bei den Fußball-Kreismeisterschaften in Moers groß auf. Mit einer kompakten Defensivleistung und schnellem Konterspiel brachte das Oberstufenteam unter der Anleitung von Thomas Scharfschwerdt und Andreas Gorczok die Konkurrenten aus Moers oft in Bedrängnis. Nach Ende einer spannenden Vorrunde waren zwei Mannschaften gleich auf; das Elfmeterschießen musste schließlich die Entscheidung bringen. Hier sollte das Glück jedoch nicht auf Xantener Seite sein.

vor Tolle Titelverteidigung