Europameisterin der Nibelungenflitzer Xanten

Sport


In Duisburg fand am vom 28. bis zum 30.08.15 die 67. Deutsche und 17. Europameisterschaft im Seifenkistenderby statt. Dieses Jahr startete Jacqueline Näther (Schülerin der Jgst. Q2) ihre 10. Saison und fuhr zum aller ersten Mal in der Klasse Elite XL (Infos zu den Rennklassen auf www.seifenkisten-nrw.de). Zu ihrem eigenen Erstaunen beendete sie ihre aktuelle Saison, bevor sie im kommenden Jahr in die Ü18 Klasse aufsteigen muss, mit einem ihrer größten Erfolge. Trotz vieler anfänglicher Schwierigkeiten, ihre „Kiste“ durch die technische Abnahme zu bekommen, konnte Jacqueline sich am Renntag erfolgreich gegen die Konkurrenz durchsetzen und erlangte den Titel der Deutschen-Vize-Meisterin. Mit diesem Titel qualifizierte sie sich gleichzeitig auch für den Start bei der Europameisterschaft. In den folgenden Rennläufen konnte sie sich dann gegen alle anderen Fahrer behaupten und errang den Titel der Europameisterin. Damit ist sie nun qualifiziert, um an der Weltmeisterschaft in den USA teilzunehmen. „Allerdings wird mir dies aufgrund der Entfernung und den damit entstehenden Kosten wohl nicht möglich sein“, merkte Jacqueline bedauernd, aber doch insgesamt überglücklich über ihren Erfolg an.

Wer weiß, vielleicht findet sich ja noch ein Sponsor? Wir wünschen Jacqueline auf jeden Fall eine erfolgreiche Saison 2016 und alles Gute für die kommenden Rennen

vor Neuer Kickertisch

zurück Fantastischer Finalsieg