Leichtathletinnen knacken 7000 Punkte-Marke

Sport


Bei den diesjährigen Leichtathletik-Kreismeisterschaften im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in der vergangenen Woche im Weseler Auestadion wurde die Leichtathletik-Mädchen-Mannschaft des SSGX ihrer Favoritenrolle gerecht. Bei optimalen Wetterbedingungen sorgte die 4x75m-Staffel mit einer Zeit von unter 38 Sekunden direkt zu Beginn der Veranstaltung für einen Paukenschlag. In den nachfolgenden Disziplinen (Kugelstoßen, Weitsprung, 75m, Hochsprung, Ballwurf, 800m) sammelten unsere Athletinnen weiter fleißig Punkte, so dass man sich am Ende des Tages mit starken 7025 Punkten gegen die Konkurrenz – auch aus dem Moerser und Duisburger Raum – durchsetzen und den verdienten Kreismeistertitel feiern konnte!

Mit der erreichten Punktzahl bestehen nun berechtigte Hoffnungen, sich für das Landesfinale in Rheine im Juli qualifiziert zu haben!

zurück Triathlon-Gold