Tolle Titelverteidigung

Sport


Nachdem sich die RWE-Schulstaffelmannschaft bestehend aus Natalie Pörtner-Pieper, Luis Orselt, Elena Aengeneyndt , Ben-Joris Finke, Louis Rademacher, Anna-Lena Berninger, Thilo Hermsen und Torben Höffken vor 2 Wochen am heimischen Fürstenberg für das Finale in Goch qualifizieren konnten, lautete nun der Auftrag am gestrigen Dienstag: Titelverteidigung! Den verletzungsbedingten Ausfall der Startläuferin Anna-Lena kompensierte Ersatzläufer Niklas Luft hervorragend. Nach einem kraftvollen Sprint übergab er als Erster. Danach war der Schnellzug aus Xanten nicht mehr aufzuhalten und der wochenlange Feinschliff im Training sollte sich auszahlen: Im Gegensatz zum Vorlauf klappten alle Wechsel ausgezeichnet, jeder Läufer holte das Maximum aus sich heraus! Am Ende verbesserte sich die Staffel um fast 8 Sekunden gegenüber dem Vorlauf und mit einer Zeit von 1:45,87 min konnte man sich knapp vor der starken Konkurrenz behaupten! Xanten ist damit die erste Mannschaft überhaupt, die beim RWE-Schulstaffellauf ihren Triumph im Folgejahr wiederholen konnte! Herzlichen Glückwunsch!

vor Traum vom Finale platzt erst im Elfmeterschießen

zurück Leichtathletinnen überzeugen