Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 besuchten am Donnerstag, den 26. Januar 2017, die Alte Synagoge in Essen.

Der Besuch wurde im Fach Katholische und Evangelische Religionslehre vorbereitet. Die Beschäftigung mit anderen nichtchristlichen Religionen und der Besuch der Gotteshäuser gehört zum wesentlichen Bestandteil des Religionsunterrichts.

Die Schülerinnen und Schüler lernten nicht nur das Gotteshaus der Juden näher kennen, sondern eine Führung informierte sie auch über die Feste des Judentums und die Herstellung einer Thorarolle.

vor Ökumenischer Schulgottesdienst

zurück Schalom!