Unsere Tage in Schweden neigen sich nun fast dem Ende zu. Wir haben viel erlebt und können nun sagen: vi älskar sverige - Wir lieben Schweden.

Wie ihr sehen könnt, wurden wir von der Ullvigymnasiet sogar mit dem Hissen der deutschen Flagge begrüßt. Auch ein umfangreiches Programm wurde für uns zusammengestellt, darunter auch ein Orientierungskurs durch den Wald. Leider haben wir keine Elche gesehen, da momentan die Jagdsaison in Schweden stattfindet. Auch eine Stadtführung durch Aboga wurde uns ermöglicht, auf dem Bild seht ihr den ortskundigen und enthusiastischen Engelbrecht.

Die 8er und EPler aus Köping, Schweden

vor Moin aus Hamburg

zurück Informationen zur Facharbeit